de
en
Besucher Anonym
Startseite ornitho.at
 
Trägerschaft und Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 5 Tage
    - 
Letzte 15 Tage
     Verbreitung
       - 
Schnatterente 21-22
       - 
Goldregenpfeifer 2022
       - 
Lachmöwe 21-22
       - 
Weißflügel-Seeschwalbe 2022
       - 
Mehlschwalbe 2022
       - 
Heckenbraunelle 2022
       - 
Mönchsgrasmücke 2022
       - 
Singdrossel 2022
       - 
Bergfink 20-21
       - 
Bergfink 21-22
       - 
Schneeammer 21-22
 - 
Foto- und Tongalerie
Information
 - 
Aktuelle Nachrichten
 - 
Veranstaltungen und Termine
 - 
Impressum
 - 
Datenschutzhinweis
  Hilfe
    - 
Was ist ornitho.at ?
    - 
Zur Benutzung von ornitho.at
    - 
Welche Arten sind wie geschützt?
    - 
Symbole und Abkürzungen
    - 
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
  Statistiken
Letzte 2 Tage
Zeitraum Nur letzte 5 Tage
Art
nie beobachtet
sehr seltene
seltene
mäßig häufige
Gef.flüchtling / Neozoon / Hybrid
häufige
sehr häufige
Ort
BurgenlandKärntenNiederösterreichOberösterreichSalzburgSteiermarkTirolVorarlbergWien
E
E*
EU
GS
JE
MA
ND
OP
OW
Einschränkung
mit Fotos
mit Tondokumenten
Seite :
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
n/Seite :
Anzahl : 161
Dienstag, 28. Juni 2022
 ≥5 
Dohlen (Corvus monedula)
 ≥2 
Amseln (Turdus merula)
 ≥2 
Mönchsgrasmücken (Sylvia atricapilla)
 ≥4 
Amseln (Turdus merula)
 × 
Haussperlinge (Passer domesticus)
 1 
Buchfink (Fringilla coelebs)
 ≥2 
Stieglitze (Carduelis carduelis)
 1 
Girlitz (Serinus serinus)
 2 
Mäusebussarde (Buteo buteo)
 3 
Mehlschwalben (Delichon urbicum)
 1 
Zaunkönig (Troglodytes troglodytes)
 2 
Rotkehlchen (Erithacus rubecula)
 1 
Amsel (Turdus merula)
 1 
Singdrossel (Turdus philomelos)
 1 
Mönchsgrasmücke (Sylvia atricapilla)
 1 
Zilpzalp (Phylloscopus collybita)
 1 
Buchfink (Fringilla coelebs)
Seite :
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
n/Seite :
Anzahl : 161
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2022